« Zurück

Die Suche erzielte 3 Treffer:

Digitale Volumentomographie (DVT)

Die Digitale Volumentomographie ist ein Verfahren zur dreidimensionalen Darstellung von Strukturen im Kopfbereich und wird insbesondere in der Zahnheilkunde eingesetzt. Es wird beispielsweise bei der Planung zum Einsatz von Zahnimplantaten oder zur genauen Lagebestimmung verlagerter Zähne angewandt.


Weisheitszähne

Weisheitszähne kommen - wenn überhaupt - meistens erst nach dem 18. Lebensjahr zum Vorschein. Diese am weitesten hinten liegenden Backenzähne, die so genannten Achter, sind Überreste aus der menschlichen Entwicklungsgeschichte und zum Beißen und Kauen nicht mehr von Bedeutung. Bei den wenigsten Menschen ordnen sie sich problemlos in die bestehende Zahnreihe ein. 


Mund-Kiefer-Gaumen von N - Z

Was ist ein Schlotterkamm? Was verbirgt sich hinter der Präprothetischen Chirurgie? Im kleinen MKG-Wörterbuch finden Sie viele Begriffe von N - Z aus dem Bereich Mund-Kiefer-Gaumen-Zahnheilkunde leicht erklärt.


Kritik und Wünsche zu den Inhalten Kritik und Wünsche zu den Inhalten »

« Zurück

©2017 Praxeninformationsseiten | Impressum